Tutorial – Nemo und seine Freunde

Findet Nemo oder Findet Dorie… Beide Filme sind für Groß und Klein zu richtigen Highlights geworden und wir werden nicht müde, die süßen Figuren dieser Filme zu modellieren, zu zeichnen oder einfach nur süß zu finden.

Wir freuen uns deshalb umso mehr, dass die liebe Frau fon Dant mit unserem Fondant diese tolle “Nemo und seine Freunde -Unter dem Meer” – Torte gezaubert hat und uns nun ihr wunderschönes Tutorial zur Verfügung stellt.

Was benötigt man für eine Unter-dem-Meer-Torte?

  • ca. 300g hellblauen Fondant (für die untere Etage, Durchmesser: 20 cm)
  • ca. 300g dunkelblauen Fondant (für die untere Etage, Durchmesser: 20cm)
  • ca. 150g blauen Fondant (für die oberste Etage)

 

Zum Eindecken der unteren, großen Etage werden der hellblaue und der dunkelblaue Fondant miteinander verknetet. Allerdings nur sehr grob, so dass eine Maserung der unterschiedlichen Blautöne entsteht, die an Wasser erinnert. Die Torte wird nun komplett glatt eingedeckt. Für die obere Etage verwendet man am besten einen etwas helleren und einheitlichen Blauton, um ein wenig mehr Abwechslung in die Torte zu bekommen.

Nun geht’s auch schon ans Modellieren!

 

Zubehör für die Modellierung des Tintenfisches

 

Die genaue Anleitung des Tintenfisches zeigt Frau fon Dant in den folgenden Bildern. Zum Modellieren der Augen benötigt man Modellierwerkzeug.

Während der Tintenfisch in Ruhe trocknet, geht es nun mit ,„Racker”, der Meeresschildkröte, weiter.

Zubehör für die Modellierung der Schildkröte

Jetzt müssen Sie nur die schön anschaulich gezeigten Schritte von Frau fon Dant befolgen und schon entsteht ein zuckersüßes (im wahrsten Sinne des Wortes) Schildkrötchen.

Die Schildkröte darf sich nach dieser Arbeit erst einmal genüsslich ausruhen und wir machen weiter mit dem Krebs.

 

Zubehör für die Modellierung des Krebs

Sie kennen es ja jetzt schon: Die Bilder von Frau fon Dant führen Sie zu einem niedlichen Krebs mitsamt Gehäuse.

Achtung aufgepasst, jetzt wird es fortgeschritten! Wir machen den Rochen und das Seepferdchen auf einmal.

 

Zubehör für die Modellierung des Rochens und des Seepferdchens

Folgen Sie der bildhaften Anleitung und Sie erhalten ein süßes rosa Seepferdchen und einen lustigen grauen Rochen.

Rochen und Seepferdchen können sich jetzt zu den anderen Meerestieren gesellen und dabei zusehen, wie das Meisterwerk entsteht. Welches Meisterwerk? Na klar, wir sprechen von keinem geringeren als von Nemo selbst. Da er möglichst dem Original ähneln soll, folgt dieser nun zuguterletzt, denn jetzt sind Sie so geübt, dass auch ein Nemo kein Problem mehr darstellen wird.

Zubehör für die Modellierung des Nemos

Der Nemo hängt übrigens an einem dünnen, durchsichten Nylon Faden. Wem das zu heikel ist, der kann ihn natürlich auch mit Hilfe eines Zahnstochers oder ungekochten Spaghetti zum Schwimmen bringen.

Wir wünschen Ihnen ein gutes Gelingen, aber mit diesen tollen Anleitungen von Frau fon Dant sind wir sicher, dass es nur gelingen kann!

Also los, lassen Sie Ihre Finger zaubern!

 

Si vous avez aimé notre recette, n’hésitez pas à voter pour nous mettre des étoiles plein la vue 👇 !
Votez pour cet article
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *