“Einhorn”- Macarons

Traumhafte Macarons Einhorn im Blog von Féerie Cake

 

In 2017 is(s)t man einfach Einhörner. Vom Frühstück bis zum Abendbrot. Als Torte und als Macarons.

Diese kleinen Kreaturen sind wohl mit Abstand die buntesten und zauberhaftesten im Moment. Sie sind also perfekt dazu geeignet, sie in allen Bereichen der Pâtisserie und süßen Tortenkunst zu übernehmen. Heute haben wir sie mal für magische Macarons verwendet. Super niedlich und süß und vor allem voller Magie. Und dabei sind sie mit unserer Anleitung auch noch ganz einfach herzustellen. Weitere tolle Kreationen aus der magischen Welt finden Sie unter der Rubrik “Einhorn”, wie z.B. unser Tutorial für ein Einhorn aus Fondant.

Zutaten für die Einhorn-Macarons:

(für ca. 20 Macarons-Schalen normaler Größe)

  • 140g Eiweiss
  • 1 Messerspitze Weinstein (Weinstein stabilisiert Ihr Baiser/ Meringue)
  • 170g Zucker
  • 160g Puderzucker
  • 160g Mandelpulver oder gemahlene Mandeln

Sieben Sie das Mandelpulver und den Puderzucker zusammen in eine Schüssel.

Beginnen Sie damit, das Eiweiss mit einem Mixer steif zuschlagen und vergessen Sie nicht, das Weinsteinpulver hinzuzugeben. Sobald das Eiweiss beginnt schaumig zu werden, können Sie nach und nach den Kristallzucker hinzugeben. Schlagen Sie das Eiweiss weiter bis erste Spitzen stehen bleiben. (Wenn Sie lieber pinke oder rosa Einhörner haben möchten, können Sie etwas Lebensmittelfarb-Paste zu Ihrem Eischnee geben)

Geben Sie nun die Mandel-Puderzucker-Mischung hinzu und arbeiten Sie die Masse mit einem Spatel unter das Eiweiss. Arbeiten Sie zügig aber vorsichtig.

Befüllen Sie einen Spritzbeutel mit Lochtülle Nr.10 mit Ihrer Macaron-Masse. Spritzen Sie die typischen Macaron-Kreise auf Ihre Macaron-Backmatte oder eine Silikon-Backmatte.

Zeichnen Sie wie abgebildet noch die Ohren und das Horn hinzu. Spritzen Sie dazu drei kleine Kreise an den Rand als Ohren und für das Horn. Formen Sie das Horn dann mit einem Zahnstocher aus.

 

So backen Sie Einhorn Macarons

 

Lassen Sie die Einhorn-Macarons zunächst 30 Minuten bei Raumtemperatur antrocknen.

Heizen Sie Ihren Backofen auf 150°C vor. Backen Sie Ihre Macaron-Schalen ca. 12-14 Minuten.

Die Dekoration Ihrer Einhorn-Macarons:

Einhörner leben in der zauberhaften Welt der Elfen und Feen, eine sanfte, sehr süße und trotzdem farbenfrohe Welt. Deswegen dekorieren wir die Macarons Einhorn mit amerikanischer Buttercreme in sanften zauberhaften Farben.

Aromatisieren Sie Ihre Buttercreme zum Beispiel mit unserem tollen Prinzessinnen-Aroma! Dieses Aroma mit seinem zarten und süßen Geschmack passt hervorragend zu den zauberhaften Einhorn-Macarons.

 

Macarons Einhorn zum anbeißen von Féerie Cake

 

Die Dekoration:

Die benötigten Materialien:

Beginnen Sie damit, zunächst das Horn und die Ohren Ihres Einhorns golden zu bemalen.

Fahren Sie dann mit den Augen fort.

Lassen Sie alles für ca. 15 Minuten trocknen.

In der Zwischenzeit bereiten Sie schon einmal Buttercreme in verschiedenen Farben vor. Geben Sie die Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Tüllen-Adapter, um mit verschiedenen Spritztüllen arbeiten zu können. Füllen Sie Ihre Macarons mit der aromatisierten Buttercreme.

Dekorieren Sie Ihr Einhorn mit kleinen Blüten und Sternen aus bunter Buttercreme wie bei einem magischen Regenbogen. Abschließend können Sie mit einem Pinsel noch etwas Puderfarbe auf die Wangen Ihrer Einhorn-Macarons geben, um die Magie und den Genuss perfekt zu machen.

 

Lassen Sie sich auch von unseren anderen Rezepten verzaubern:

Wie zum Beispiel Schokoholic-Cupcakes oder ein Layer Cake mit Popcorn & Karamell.


Votez pour cet article
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *