Die Purple Rain Torte

23 October 2017

Dieses Jahr wird Halloween voller Glamour, Rock’n’Roll und es wird richtig chic! Und dieser Layer Cake ist der Beweis dafür! Er setzt sich zusammen aus einem tiefschwarzen Molly Cake und einer violetten Enchanted Cream, sodass der Farbkontrast wirklich beeindruckend ist! Auf geht’s also, ihr Hexen und Zauberer, lasst euch von unserer Torte verzaubern, die wir zum Andenken an den verstorbenen Prince Purple Rain Torte getauft haben 🙏

Layer cake Halloween

Schwarz und Violett, ist das nicht eine schicke Kombi?!

Das Rezept der Purple Rain Torte

Der Molly Cake:

Es gibt doch nichts Besseres, als Altbekanntes wieder neuzuentdecken! An dieser Stelle handelt es sich um unser Molly Cake Rezept. Fügen Sie zu diesem Basisrezept einfach eine gute Menge an schwarzem Lebensmittelfarbgel von Rainbow Dust hinzu! Eine gute Menge deshalb, damit ein richtig schönes Tiefschwarz entstehen kann. Scheuen Sie sich also nicht davor, einen guten Schwups davon hineinzugeben.

Geben Sie dann den Teig des Molly Cakes in 3 gleichen Anteilen in 3 Schüsseln und lassen Sie die 3 Teige dann in einer (oder 3) Backformen mit 15 cm Durchmesser backen.

Die Glasur:

Zutaten:

Bereiten Sie die Enchanted Cream nach den Vorgaben für 150g auf der Verpackung vor. Geben Sie die Aromen hinzu und anschließend das Lebensmittelfarbgel.

Lassen Sie die Creme dann 30 Minuten im Kühlschrank kühlen, damit die Creme etwas fester wird.

Das Zusammensetzen und die Dekoration:

Material:

Legen Sie das Cakeboard auf die drehbare Tortenplatte.

Geben Sie die erste Teigschicht auf das Cakeboard.

Füllen Sie einen Spritzbeutel mit der Enchanted Cream. Schneiden Sie das Ende so auf, dass Sie ein Loch mit ca. 2 cm Durchmesser erhalten. Bedecken Sie die Öberfläche der ersten Teigschicht, indem Sie von außen nach innen spritzen und die Tortenplatte dabei beständig drehen. Legen Sie dann die zweite Kuchenschicht auf und drücken Sie etwas an. Wiederholen Sie dann das Spritzen für diese Kuchenschicht und legen Sie die letzte Schicht darauf.

Bewahren Sie jetzt den Kuchen 20 Minuten lang im Kühlschrank auf und vergessen Sie nicht, etwas Enchanted Cream aufzuheben.

Decken Sie jetzt mit einer Winkelpalette den Kuchen mit schwarzer Buttercreme ein. Glätten Sie die Buttercreme mit der Winkelpalette oder mit einer geraden Palette, wenn das für Sie einfacher ist.

Nehmen Sie jetzt die Spritztülle 1M zur Hand und geben Sie den Rest der Enchanted Cream in einen Spritzbeutel. Dekorieren Sie damit die Oberfläche der Purple Rain Torte.

Kleben Sie mit der Hand die Streusel unten an die Torte. Hier ist Freestyle gefragt! Machen Sie es so, wie es Ihnen gefällt. Streuen Sie dann auch ein bisschen auf die Oberfläche der Purple Rain Torte in die Mitte der Sahnehäubchen.

Wir Wichtel wünschen besten Appetit mit der Purple Rain Torte und passen Sie auf schwarze Zähne auf 🙂

Layer cake purple rain

Für ein glamouröses Halloween!

Artikel teilen:
Beitrag kommentieren