Der Cupcakes-Garten

Strahlend kehrt die Sonne zurück und ein sanfter Frühling meldet sich an. Da wir gerade von Sanftheit sprechen: Sie werden diese Cupcakes in Form von Kakteen und kleinen zuckrigen Blumen lieben!

Farbig, frisch und mit Schokolade: noch nie gab es einen passenderen Nachtisch für die Rückkehr der schönen Tage. Perfekt für einen Snack im Liegestuhl und einem Saft in der Hand!

Und die Wichtel versprechen euch: Es ist nicht so schwer wie es aussieht… und außerdem stechen die Kakteen nicht.

 

 

Der Cupcakes-Garten

Sie benötigen:

• Buttercreme
• eine Spritztülle 103
• eine Spritztülle „,Tressur“ 47
• eine Spritztülle Blatt 352
• eine Spritztülle Blume 18
• Spritzbeutel
• Lebensmittelfarb-Gel: Blattgrün, Violett, Rosa, Rot
• weiße Lebensmittelfarbe
• Muffinförmchen Blumentopf

Die Rosen aus Buttercreme

Um diese Rosen herzustellen, haben wir die Spritztülle 103 (für die große Rose) und die Spritztülle 102 (für die kleine Rose) benutzt.
Für die Zubereitung der Buttercremeblumen haben wir ein Video-Tutorial für Sie vorbereitet. Sie werden sehen, sobald Sie den Trick raushaben, werden Sie nicht mehr aufhören können!
Wichteltrick: Geben Sie violette Buttercreme auf eine der Innenseiten des Spritzbeutels und die weiße Buttercreme auf die gegenüberliegende Seite, um schöne zweifarbige Blätter zu erhalten. Und schon ist der Streich gelungen!

 

 

Die Welt ist ein Kaktus!

Für die Herstellung dieses kleinen Kaktusses, der so goldig ist, dass Sie es kaum über das Herz bringen werden, ihn zu essen, benötigen Sie die Spritztülle ,,Tressur”.
Spritzen Sie mit der Spritztülle eine kleine Kuppel auf Ihren Cupcake. Die Idee dahinter ist es, das Kaktusinnere herzustellen, um ihn schließlich mit Hilfe der Spritztülle ,„Tressur“ zu bedecken.
Sobald diese Struktur fertig ist, nehmen Sie die Spritztülle ,,Tressur” und ziehen Sie von der Basis ausgehend Streifen zur Spitze hin.
Wenn die Struktur erst einmal bedeckt ist, haben sie einen schööönen Kaktus. Wir sind aber noch nicht fertig!
Spritzen Sie mit der Spritztülle 18 eine Blume, um die Spitze des Kaktus zu verdecken.

Mit derselben Spritztülle können Sie weitere Blumen aus verschiedenen Farben spritzen und diese rund um den Kaktus platzieren. Das Gleiche gilt für Blätter mit der Spritztülle Blatt 352.
Zum Schluss mit Hilfe eines kleinen Pinsels und der weißen Lebensmittelfarbe kleine weiße Punkte als Stacheln malen.

 

 

Der blumige Kaktus

Zur Spritztülle 18 greifen und los geht’s!

Beginnen Sie mit der Platzierung einer kleinen Kuppel auf dem Cupcake.

Anschließend setzen Sie mit der Spritztülle 18 und viel Geduld kleine Gipfel auf die Kuppel.

Wenn die Kuppel überzogen ist, können Sie kleine Blumen hinzufügen, um dem Ganzen etwas Farbe zu verleihen!

Zum Schluss können Sie auf die Spitze jedes kleinen Gipfels einen Hauch weißer Lebensmittelfarbe setzen.

 

 

 

Mit der Spritztülle 18 und der Buttercreme in verschiedensten Farben können Sie auch einen schönen blumigen Strauch herstellen. Stellen Sie, von dem gleichen Prinzip wie auch bei dem blumigen Kaktus ausgehend, eine Kuppel her und bedecken Sie diese mit Blumen. Fügen Sie mithilfe der Spritztülle ,„Blatt“ ein paar Blätter hinzu und TADAAAA!

Sie können die Kakteen essen oder als Dekoration in Ihr Wohnzimmer stellen. Die Entscheidung liegt bei Ihnen… Aber können Sie ihnen wirklich widerstehen?

Wollen Sie noch mehr Blumen?

Entdecken Sie den blumigen Naked Cake: 

der-mascarpone-sahne-mango-naked-cake
[recette id = 707]
Si vous avez aimé notre recette, n’hésitez pas à voter pour nous mettre des étoiles plein la vue 👇 !
Votez pour cet article
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *