Schokoholic-Cupcakes

Unser Rezept für diese Schokoladen-Cupcakes mag auf den ersten Blick kompliziert und aufwendig erscheinen, aber das täuscht und diese schokoladigsten aller Cupcakes sind auf jeden Fall all die Mühen wert. Und geben Sie es zu, diese Cupcakes reizen Sie, nicht wahr?

Ok, das Rezept ist vielleicht nicht ruck-zuck gemacht, aber schwer ist es wirklich nicht. Und am Ende wartet ja bereits eine sehr leckere Belohnung auf Sie: Ein leckerer Muffin aus Schokoladenteig mit einem Knusperkern der auf der Zunge zergeht und nach Nougat schmeckt. Gekrönt von zweierlei Schokoladen-Mousse und einer leckeren Hülle aus dunkler Schokolade. Worauf warten Sie noch? Lassen Sie sich diesen Genuss nicht entgehen!

 

Schocoholic Cupcakes mit dreierlei Schokolade und Knusperkern Féerie Cake

 

Rezept für schokoladige Cupcakes mit Knusperkern und zweierlei Mousse au Chocolat

Für 24 Standard-Cupcakes (laden Sie Freunde zum gemeinsamen Genießen im neuen Jahr ein!)

Schokoladen-Muffins:

Zutaten:

  • 280 g Zucker
  • 100 g ungesüßter Backkakao
  • 2 Eier
  • 120ml Pflanzenöl
  • 240ml kochendes Wasser
  • 250g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Schlagsahne
  • 2 TL Vanille-Extrakt

Heizen Sie Ihren Backofen auf 170°

Verrühren Sie alle trockenen Zutaten in einer Schüssel bis sie gut vermischt sind. Fügen Sie dann de Eier, das Öl, die Schlagsahne und das Vanille-Aroma hinzu und schlagen Sie alles auf hoher Stufe für ca. 3 Minuten mit Ihrem Mixer auf. Geben Sie ganz zum Schluss das kochende Wasser hinzu und rühren Sie es kurz unter. Füllen Sie den Teig in Ihre Cupcakeform und backen Sie Ihre Cupcakes für ca. 20 Minuten bei 170°C.

Knusperkern:

  • 100 g Pralinencreme oder Nougat
  • 170 g Milchschokolade
  • 60 g Schokolade mit Knusperkern (z Bsp. Lindt Knusperpraliné, Amicelli oder auch Cornflakes)

Schmelzen Sie die Milch-Schokolade und die Pralinencreme im Wasserbad oder in der Mikrowelle. Rühren Sie dann ihre Knusperstücken unter die Masse und lassen Sie alles auf Zimmertemperatur abkühlen.

Weisses Schokoladen-Mousse:

  • 120 g weiße Schokolade
  • 200 g Schlagsahne

Schmelzen Sie die weiße Schokolade. Schlagen Sie die Sahne steif und heben Sie dann die Schokolade unter. Aber Achtung, dass die Schokolade schon gut abgekühlt ist, damit die Sahne nicht direkt wieder zusammenfällt. Verrühren Sie alles gut mit einem Schneebesen und stellen Sie die Mousse mindestens 2 Stunden kalt.

Vollmilch Schokoladen-Mousse:

  • 400 ml Schlagsahne
  • 220 g Vollmilchschokolade

Verfahren Sie mit der Volmilchschokolade wie mit der weißen Schokolade und bereiten Sie auf die selbe Weise ein Mousse aus Vollmilchschokolade zu. Stellen Sie auch dieses Mousse für mindestens 2 Stunden kalt.

Sobald Ihre Cupcakes komplett abgekühlt können Sie mittig von Oben ein kleines loch für den Knusperkern herausholen. Am besten mit einem kleinen Löffel. Geben Sie in dieses Loch nun etwas von der eben zubereiteten Knuspermasse.

Bereiten Sie nun einen Spritzbeutel mit Tüllenadapter und einer Lochtülle Nr. 10 vor. Geben Sie zunächst das weiße Schokoladenmousse in den Spritzbeutel. Spritzen Sie mittig auf Ihren Cupcake je nach Vorliebe etwas des weißen Schokoladenmousse. Lassen Sie jedoch etwas Rand an Ihrem Cupcake für das zweite Mousse.

Füllen Sie einen zweiten Spritzbeutel mit dem Vollmilchschokoladen Mousse. Verwenden Sie erneut eine Lochtülle Nr.10. Spritzen Sie dieses Mousse nun um das weiße Mousse herum. Das weiße Mousse sollte am Schluss komplett von dem dunkleren umschlossen sein. Geben Sie alle so dekorierten Cupcakes für ca. 15 Minuten in den Gefrierschrank. In der Zwischenzeit können Sie das dunkle Schokoladenfondue für den letzten Schritt vorbereiten.

 

Schokoladige Cupcakes mit Knusperkern

 

Schokoladenhülle:

  • 400 g dunkle Schokolade
  • 1 EL Palmfett/Palmin oder Crisco

Schmelzen Sie die dunkle Schokolade mit etwas Zusatz von Palfett oder Crisco. Überhitzen Sie die Schokolade dabei jedoch nicht. Am besten schalten Sie Ihren Herd aus sobald Ihr Topf heiß ist und schmelzen die Schokolade mit Restwärme.

Holen Sie Ihre Cupcakes nacheinander aus dem Gefrierschrank und gönnen Sie Ihnen ein Schokoladenbad. Tauchen Sie sie in die Schokolade bis das komplette Mousse von dunkler Schokolade umschlossen ist. Klopfen Sie abtropfende Schokolade vorsichtig ab. Wobei, NEIN! Lassen sie ruhig soviel Schokolade wie Sie möchten an Ihren Cupcakes. 😉

Und nun genießen Sie in aller Ruhe Cupcakes 100% Schokolade. Sobald Sie den Ersten probiert haben werden Sie verstehen was wir meinen.

 

Schokoladenbad für Cupcakes

 

 

Si vous avez aimé notre recette, n’hésitez pas à voter pour nous mettre des étoiles plein la vue 👇 !
Votez pour cet article
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *