Cake Pops Pokémon – Komm schnapp sie dir!

 

Anleitung Pokemon mit Pikachu und Pokebällen

 

«Pokémon!
Komm schnapp’ sie dir,
nur ich und du,
in allem was ich auch tu.
Pokémon!
Du mein bester Freund.
Komm retten wir die Welt.
Pokémon!»

 

Aaaah Pokémon… Kennen Sie Pokémon noch von den Anfängen? Toll das Sie mit Pokémon GO alle wieder da sind um Jung und Alt zu begeistern. Entdecken Sie auch gemeinsam mit Ihren Kindern die ganze Welt der kleinen Monster? Unsere Féeries sind ja immer noch ganz verliebt in Pummeluff. Pokémon war das Spiel für den Game Boy Color und nun it es zurück auf unsere Smartphones gekehrt. Waren Sie selbst vielleicht auch ein Großer Pokémon Trainer? Es sind immerhin schon 17 Jahre in denen jeder weiß was gemeint ist, wenn man über Pikachu und Pokémon redet.

Na, haben Sie schon ein Bild vor Augen, wenn wir von Cake Pops Pokémon reden?

Entdecken Sie unsere Anleitung für Pikachu und die Pokeballs am besten mit Ihren Kindern, die bereits ganz verrückt nach den Pokémon sind und sich super darin auskennen.…. Pika Pikachuuuuuuuu !

 

Cake Pops Pokémon & Pikachu

 

Zutaten Cake Pops

  • Kalter Kuchenteig, gerne vom Vortag
  • ein “Klebstoff” wie z.Bsp.: Frischkäse, Buttercreme, Creme Fraiche…

 

Materialien & Werkzeuge

 

 

 

Zutaten für Cake Pops Pokemon

 

Zerkrümeln Sie ihren Kuchenteig in eine klein Schüssel. (wir haben uns heut der Einfachheit halber für einen einfachen Rührkuchen vom Vortag entschieden. Geben sie Ihr “Bindemittel wie Frischkäse oder auch Nutella hinzu. Aber Achtung! Fügen Sie nur genau so viel hinzu, um den Teig klebrig genug zu machen und um kleine Bälle daraus zu formen. Sobald Sie den Teig zu Bällen geformt haben, lassen Sie sie ca. 10 Minuten im Kühlschrank durchziehen.

In dieser Zeit können Sie die Weißen Candy Melts vorbereiten und schmelzen um bereit zu sein Ihre Pokéballs anzugreifen….

Die Pokéballs

Sobald die Candy Melts geschmolzen sind, tauchen Sie das eine Ende Ihrer Cake Pops Stiele in die Masse und drücken Sie in Ihre Cake Pops. Lassen Sie die so “bestielten” Cake Pops erneut 5 Minuten im Kühlschrank abkühlen und aushärten.

Holen Sie sich Ihre Cake Pops aus dem Kühlschrank und tauchen Sie sie vollständig in die geschmolzenen Candy Melts. (Aber Achtung! Verlieren Sie nicht ganze Pokébälle in den Candy Melts). Tippen Sie Die Cake Pops leicht gegen Ihre andere Hand um Überschüssige Glasur abtropfen zu lassen.

Lassen Sie die Cake Pops auf einem Cake Pops Ständer oder in einem Tortendummy fest werden bzw. trocknen.

 

Cake Pops Pokemon Pokeball

 

Während ihre glasierten Pokebälle abkühlen können Sie die Roten Candy Melts schmelzen und Ihre Cake Pops mit dem oberen Teil in die Masse tauchen bis sie mehr den echten Pokébällen ähneln. Lassen sie sie wieder im Ständer abkühlen.

Bereiten Sie ihr weißes und schwarzes Fondant vor, indem Sie es weich und geschmeidig kneten.

Rollen Sie ein klein wenig schwarzes Fondant aus und schneiden Sie mit einem Skalpell, Cutter oder Bandschneider dünne Streifen aus. Geben Sie etwas Zuckerkleber oder Wasser an den unteren Rand der Roten Candy-Melts-Schicht und befestigen sie das Band aus schwarzem Fondant quasi um den Äquator Ihrer Pokéballs.

Stechen Sie mit einem kleinen Kreisausstecher oder einer runden Spritztülle einen schwarzen und einen minimal kleineren weißen Kreis aus Fondant oder Blütenpaste aus.

Geben Sie erneut etwas Wasser oder Zuckerkleber auf die Mitte des schwarzen Bandes und befestigen Sie zunächst den schwarzen Kreis mittig auf Ihrem Pokéball. Kleben Sie auf den schwarzen Kreis dann den weißen Kreis aus Fondant.

Et Voilà, schon haben Sie spielend Ihren ersten Pokéball erschaffen!

Bereit für den nächsten Schritt? Bereit für Pikachu?

 

cake pops pokémon pokéball 2

 

Pikachu

Überziehen Sie Ihre Cake Pops nach dem selben Prinzip wie eben mit einer Schicht gelber Candy Melts.

Lassen Sie die Cake Pops wie gewohnt trocknen und die Glasur fest werden. In der Zwischenzeit könne Sie sich Pikachus niedlichen Ohren widmen.

 

cake pops pokémon Pikachus Ohren

 

Für Pikachus Ohren benötigen Sie ein Stück Back- oder Wachspapier und einen Spritzbeutel.

Geben Sie einen Spritzbeutel-Adapter in Ihren Spritzbeutel und befestigen Sie damit ihre kleine Lochtülle am Spritzbeutel. Füllen sie Ihren Spritzbeutel mit den gelben Candy Melts. Spritzen Sie mit dem Spritzbeutel Pikachus Ohren in Form einer Mandel auf das Backpapier. Sie können Sich auch mit einem Bleistift Ohren auf dem Backpapier vorzeichnen und dann mit den Candy Melts ausfüllen. Achten Sie darauf die Ohren nicht zu dünn werden zu lassen. Lassen Sie die Ohren ca. 5 Minuten im Kühlschrank abkühlen.

Sobald die Ohren abgekühlt sind können Sie einen Teil der Ohren mit der so typischen schwarzen Ecke für Pikachu versehen. Dies klappt am besten entweder mit einem zweiten Spritzbeutel oder auch einem Löffel. Sie können die Ohren auch vorsichtig vom Backpapier lösen und in die schwarzen Candy Melts tauchen. Schmelzen Sie dafür die schwarzen Candy Melts oder etwas dunkle Schokolade.

 

cake pops pokémon Pikachus Ohren 2

 

Sehen die Ohren jetzt nicht schon direkt aus wie die von Pikachu? Wenn Ihnen die Form noch nicht ganz gefällt könne Sie sie mit der Wärme Ihrer Finger auch noch etwas zurechtformen.Lassen Sie sie wieder für ca. 5 Minuten abkühlen. (Gut das wir eine Anleitung mit so viel Wartezeit haben, welche Sie mit Pokémon GO überbrücken können ;))

Kleben Sie die Ohren nach dem Abkühlen mit etwas gelbem Candy Melt an Ihre Cake Pops.

 

cake pops pokémon pikachu

 

 

Fast geschaft…! Im lettzten Schritt ist eine ruhige Hand und Ihre Kreativität gefragt, um Pikachu sein niedliches Gesicht zu verschaffen. Zeichnen Sie mit einem dünnen Pinsel und dem jeweiligen Candy Melt ein Gesicht ähnlich dem unten abgebildeten auf Ihre Cake Pops.

Für ein perfektes Ergebnis sollten Sie darauf achten, dass ihr Candy Melt schön flüssig ist.

 

cake pops pokémon pikachu Nahaufnahme

 

Perfekt! Schon haben Sie niedliche Pokémon und Pokéballs zum vernaschen für die ganze Familie hergestellt. Fast schon zu schade zum aufessen, nicht? Aber nun ja, Sie bestimmen was mit Ihren Pokémon geschieht. Schließlich sind Sie der Trainer…!

 

Si vous avez aimé notre recette, n’hésitez pas à voter pour nous mettre des étoiles plein la vue 👇 !
Votez pour cet article
Avatar

1 comment
  1. Avatar

    Hey

    danke für die super anleitung hab das für meinen Sohn der ein riesen pokemon fan ist als Überraschung gebacken, er hat sich super gefreut. Pika Pika

    Jugez-vous ce commentaire utile?
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *